Verkaufstraining oder Salestraining in Jena

 

Ist Verkaufen anstrengend? Ja. Ist Verkaufen schwierig? Ja. Ist Verkaufen trostlos? Absolut nicht! Verkaufsgespräche gehören zu den abwechslungsreichsten Tätigkeiten die es gibt. Keine Situation und kein Kunde sind gleich, so werden Sie als Verkäufer ständig vor neue Herausforderungen gestellt. Und wir als Anbieter qualifizierter Seminare unterstützen Sie gerne dabei. Als Trainingsunternehmen (Ertragsmanagement, Verkaufsstrategien, Verkaufsfortbildung, Vertriebsstrategie, Außendienstschulung, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Jena oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Jena.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Umgang mit Einwänden Selbst bei bester Vorbereitung müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kunde Einwände vorbringt. Das ist eine normale, menschliche Reaktion. Nehmen Sie diese nicht persönlich, sondern betrachten Sie die Einwände als eine Hilfestellung Ihres Gesprächspartners für Ihr weiteres Vorgehen. Wichtig: - Einwände sind normal - Bereiten Sie sich auf mögliche Einwände vor - Unterbrechen Sie den Kunden nicht - Vorwand-Einwand-Unterscheidung Wie gehen Sie grundsätzlich bei Einwänden vor? 1. Quittieren Sie den Einwand! Vermitteln Sie Ihrem Gesprächspartner Wertschätzung für seine Aussage. Signalisieren Sie, dass Sie auf ihn eingehen. 2. Klären Sie den Grund und argumentieren Sie! Bei der Argumentation können Sie Einwandbehandlungstechniken nutzen. 3. Fragen Sie nach! Schließen Sie mit einer Frage, um zu klären, ob das Anliegen geklärt wurde und um das Verkaufsgespräch voranzutreiben. Beispiel: 1. „Gut, dass Sie das ansprechen.” 2. „Gerade weil es ja…” 3. „Was halten Sie davon, wenn…?”
weitere Tipps ...

 

Verhandlungstraining: Tipps für Verhandlungen
Emotionale Erpressung Manchmal kann es in Verhandlungssituationen vorkommen, dass ihr Gegenüber seine Ziele durchsetzen will, indem er versucht, Sie emotional zu erpressen. Diese Strategie gilt es zu erkennen, um mit der entsprechenden Gelassenheit darauf zu reagieren. Meist wird die Erpressung mit einem Appell oder einer Zuschreibung eingeleitet, der Sie nicht widersprechen können oder wollen. In einem nächsten Schritt leitet der Erpresser dann Schlüsse daraus ab, die seiner Verhandlungsposition entgegenkommen. Jetzt gilt es, der Falle durch kritisches und konkretes Nachfragen zu entkommen. Beispiel: Ihr Verhandlungspartner: „Wir sind ja schließlich beide an einer guten und langfristigen Zusammenarbeit interessiert. Daher sollten wir den Abschluss jetzt machen.“ Ihre Antwort könnte lauten: „Auch ich bin an einem guten Miteinander sehr interessiert. Gerade deshalb sollten wir die Dinge nicht überstürzen.“
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf und Beratung
Rücksicht auf Behinderte Unsere Gesellschaft ist auf Rollstuhlfahrer und andere Behinderte immer noch unzureichend eingestellt. Das fängt schon damit an, dass ein Standardrollstuhl nicht durch eine normale Zimmertür passt. Wer auf Behinderte keine Rücksicht nimmt, kann sie auch nicht als (gute) Kunden gewinnen. Was ist anzuraten? Wenn es Menschen mit Behinderungen erleichtert wird, allein einzukaufen, werden sie diese Chance gern nutzen - und zwar dort, wo zum ersten Mal an ihre Bedürfnisse gedacht wurde. Sorgen Sie also für barrierefreie Zugänge, Wege, Behindertenparkplätze und für Verkaufstheken mit angepasster Höhe, wo Menschen mit Handicap „auf Augenhöhe” begegnet wird. Behindertengerechte Toiletten sind ebenso Pflicht wie eine entsprechende Schulung der Mitarbeiter, um Diskriminierungen (auch unterschwellige) zu vermeiden. Tipp: Informieren Sie sich bei Sozialverbänden und Handelskammern (kostenlos) über die Anforderungen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Verhandlung, Salestraining, Verkaufsabschluss, Vertriebsstrategie, Inhouseseminare, Beratung oder Verkäufertraining sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Jena oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Kundengewinnung

 


Seminare in Jena

Unser Trainingsunternehmen hat sich spezialisiert auf Seminare rund um das Thema Verkaufen und Verkaufskommunikation. Hierzu bieten wir Ihnen neben Inhouseschulungen, auch Gruppenseminare in unseren Räumlichkeiten, oder als besonders intensive Variante, Einzelcoachings an. Unser Ziel: wir möchten als Verkaufstrainer Sie von unserer Trainingsqualität begeistern. Teilen Sie uns Ihre Trainingswünsche mit! Ganz einfach und schnell mit unserem Kontaktformular. Wir lassen Ihnen dann umgehend und unverbindlich unser Angebot an passenden Verkaufstrainings zukommen. Denn schließlich möchten wir als Verkaufstrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... ründe für den Kundenkartenerfolg bewusst zu machen. Seit einigen Jahren herrscht ein regelrechter Boom im Bereich der Kundenkarten. Gründe für diesen aktuellen Kundenkartenboom: - Fehlende Kundennähe durch anonyme Einkaufszentren - Die Treuequote nimmt allgemein ab (Stichwort: smart shopper, variety seeker...) - Preissensitivität der Kunden nimmt zu - Technische Möglichkeiten nehmen zu (Stichwort: DatabaseManagement) Was bewirken Kundenkarten? - sprechen den Jäger und Sammler im Menschen an - bieten ein Erfolgserlebnis (Schnäppchenjagd) Loben Sie Prämien für eine erfolgreiche Neukundenvermittlung aus - aber bitte nicht zu platt! 'Ein Neukunde für uns und eine interessante Prämie für Sie!'. So werden meist Prämien ausgelobt. Mit Erfolg. Viele Stammkunden entschließen sich da ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Denn Weiterbildung bedeutet für uns mehr als reines Verkaufstraining.)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Jena. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Jena. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Cross-Selling, Vertriebstraining, Kundenmanagement, Außendienstseminar, Verkaufsabschluss, Präsentationsverhalten, Verkaufsituationen
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Leadership, Teamführung, Teamkommunikation, Stressmanagement, Stressbewältigung

  • Rhetorik: Korrespondenztraining, Kommunikationskurs, Stimmtraining, Präsentation, Dialektik, Präsentationstraining
  • Messeauftritte: Leadgenerierung, Messepräsentation, Messecheckliste, Messeplanung, Messepräsentation, Messeteam
  • Telefon: Reklamation, Kundenbindung, Telefontrainerin, Seminaranbieter, Empfang, Telefonkompetenz
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Verkaufstraining nonverbal

Verkaufstraining, Verhandlungen, Verkäuferworkshop, Verkaufsoptimierung, Verkaufstraining, Konkurrenzbeobachtung. Und was ist mit Körpersprache?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...